Menschen helfen Menschen
Letzte Beiträge
Archive

Das Netzwerk Asyl Forchheim ist ein loser Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, von Kommunalpolitikern sowie Vertretern von Kirchengemeinden, Verbänden und Vereinen aus Stadt und Landkreis Forchheim.
Ziel des Netzwerks ist die Schaffung einer Willkommenskultur für Asylsuchende und die Förderung von Begegnungen zwischen Ihnen und der einheimischen Bevölkerung. Dazu gehört die konkrete Hilfe bei den vielen Fragen des täglichen Lebens, denen Asylbewerber in einer fremden Umgebung ausgesetzt sind (z.B. die Begleitung bei Behördengängen und Arztbesuchen). Das Netzwerk fördert die Integration von Asylbewerbern u.a. durch die Organisation von Sprachkursen und von sinnvollen Freizeit- und Beschäftigungsangeboten.
Die Mitglieder des Netzwerks engagieren sich ehrenamtlich und arbeiten eng mit den hauptamtlichen Mitarbeiterinnen der Asylsozialarbeit zusammen.